Bob's Repair Nutzung der Blockchain in der Renovierungsbranche.

Mehr

Die Premiere hat stattgefunden: 2018-12-06

BOB ist ein Utility Token, der auf dem ERC20-Protokoll des Ethereum-Netzwerks basiert. Er soll hauptsächlich als Prämie auf der Plattform Bob‘s Repair dienen, die als Medium zwischen Facharbeitern und Kunden fungiert. Sowohl der Auftragnehmer als auch der Auftraggeber erhalten nach jedem abgeschlossenen Auftrag eine Prämie. Darüber hinaus kann der BOB-Token ebenfalls als Zahlungsmittel eingesetzt werden.

Offizielle BOB-Webseite


Die Brüder Frederic und Alexandre Prandecki, Gründer der Facharbeiterplattform (STWP), kamen 2017 zu dem Schluss, dass ihr Projekt nicht ausreichend optimiert war. Auf der Suche nach einer besseren Lösung setzten sie auf die Blockchain-Technologie. Infolgedessen wurde die Plattform Bob's Repair geschaffen, um einen dezentralen Blockchain-basierten Markt zu schaffen, der es den Kunden ermöglicht, direkten Kontakt mit Reparaturfirmen aufzunehmen, wodurch solche Probleme reduziert werden sollen wie:

  • Falsche Beschreibungen und Darstellungen von Leistungen
  • Verdeckte Kosten
  • Hohe Preise.

Das Projekt Bob's Repair steht erst am Anfang. Im April 2018 erschien der Prototyp der Plattform, kurz darauf wurde sie in Betrieb genommen. Neben der kontinuierlichen Optimierung der Plattform arbeiten die Entwickler an der Fertigstellung einer mobilen Anwendung.

Der Gesamtbestand an BOB-Token beträgt 360.000.000 Stück und die Marktkapitalisierung zum November 2018 beträgt 908.295 $.