Lisk Machine LearningDezentralisierte künstliche Intelligenz

Mehr

Die Premiere hat stattgefunden: 2018-12-11

Lisk Machine Learning ist ein völlig neues Projekt, das im Juli 2018 vorgestellt und bereits am 12. November desselben Jahres nach erfolgreichem ICO (Initial Coin Offering) eingeführt wurde.

Offizielle LML-Webseite


Für die Entwicklung des LML-Tokens zeichnet gny.io verantwortlich unter der Leitung von Cosmas Wong – Enthusiast für innovative Technologien, künstliche Intelligenz und Blockchain-Netzwerke.

Die Entwickler von LML haben sich für 2019 die Migration des Tokens zum Lisk-Netzwerk zum Ziel gesetzt, in dessen Blockchain LML eine side chain erzeugen soll. Die darauf gestützte Plattform wird es ihren Nutzern ermöglichen, ihre Kunden besser zu erreichen – dank der Nutzung künstlicher Intelligenz.

Das LML-Token basiert auf dem ERC20-Protokoll und sein Gesamtbestand beträgt 400 000 000 LML.